Herzenstöne
 
 
larisa-birta-102093-unsplash.jpg
 

Herzenstöne – Der Verein

Herzen öffnen und mit klassischer Musik begeistern

 
 

Der Verein Herzenstöne wurde 2019 in Zürich gegründet. Er setzt sich für die kulturelle Teilhabe von Menschen ein, die von Einschränkungen betroffen sind, sei es durch Erkrankungen, sei es durch Schicksalsschläge. Der Verein nimmt sich nachhaltig die barrierefreie Teilnahme von Menschen zum Ziel und übernimmt ein vielseitiges, gesellschaftlich relevantes Engagement. Er organisiert Konzertreihen mit leichter klassischer Musik, die möglichst vielen Menschen offen steht. Alle Mitwirkenden setzen sich zum Ziel, stets ein breites durchmischtes Publikum zu gewinnen und zu begeistern.

Mit leichter klassischer Musik eine Freude bereiten, die Herzen der Zuhörer zu öffnen und in dieser Form über (teils verborgene) soziale und menschliche Themen und ihre «Nebenwirkungen» zu sensibilisieren.

Die Konzertreihe "Lass den Kopf nicht hängen" ist die erste Konzertreihe die der Verein Herzenstöne organisiert. «Herzenstöne» will in ihrer ersten Konzertreihe all den Menschen, die von Demenz betroffen sind, eine Stimme verleihen und setzt sich 2019/20 für mehr Sichtbarkeit und Integration von Demenz in der Gesellschaft ein.

 

Sichtbarkeit und Integration von Demenz in der Gesellschaft fördern

 

Kontakt 

Verein Herzenstöne
Präsidentin
Anna Vichery
Alte Landstrasse 180
CH-8800 Thalwil 

Mobile 076 348 81 21
E-Mail musik@herzenstöne.ch

Bankverbindung
Raiffeisenbank Thalwil
Verein Herzenstöne
IBAN: CH57 8080 8006 3420 1146 5
Clearing-Nr.: 80808
Swift/BIC: RAIFCH22XXX

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Name *
Name